Ihr Servicepartner für Büroelektronik im Raum Düsseldorf

 
Internet » Anbindungen

Um Ihnen im komplexen Bereich des Internet ein ausgewogenes Angebot bieten zu können, stellen wir DSL, SDSL und ISDN Wählverbindungen für Sie zur Verfügung.

So schlagen Sie sich im Falle eines Problems nicht mit unnötig vielen Firmen herum, sondern haben ein und denselben Ansprechpartner. Abgesehen davon sind Sie bei uns nicht nur eine "Nummer", wie dies in einigen bürokratisierten Großkonzernern der Fall ist.


DSL - Digital Subscriber Line

DSL ist eine schnelle Wählverbindung mit höherer Downstream- als Upstream-Bandbreite. Gängige Bandbreiten sind 1000/128 kbs, 2000/256 kbs, 3000/512 kbs. Das meistens als ADSL bezeichnete System weist jedem Einwahlknoten (PC) eine dynamische IP-Adresse zu, die nach spätestens 24 Stunden durch einen Verbindungs-Reset erneuert wird.

 

!!! Bei uns erhalten sie auf Wunsch eine feste IP-Adresse, somit kann dieses System als kostengünstigere Alternative zur Standleitung genutzt werden. !!!


SDSL - Synchronous Digital Subscriber Line

Diese meistens als Standleitung bezeichnete ständige Verbindung besitzt dieselbe Upstream- wie Downstream-Bandbreite (synchron). Es wird Ihren Servern eine feste IP-Adresse, bzw. je nach Anwendungsgebiet ein IP-Adressbereich zugewiesen. Mit dieser Technik wird eine weitaus höhere Bandbreite erzielt als mit der ADSL Technik - bis zu 10 Mbs.

Durch ihre Vorteile ist die Standleitung prädestiniert für unternehmenseigene Server auf denen Ihr eigener Webauftritt oder Ihr überregionales Kommunikations- und Managementsystem zur Verfügung gestellt wird.


ISDN - Integratet Services Digital Network

Langsame Wählverbindung mit einer maximalen Bandbreite von 128 kbs bei Kanalbündelung. Dieses System wird heutzutage aufgrund der sehr langsamen Geschwindigkeit kaum noch zum Surfen, eher für den Faxversand via PC benutzt.